Ungarisches Gulasch
Rezepte mit U . Rindfleisch . Gulasch Ungarische Rezepte Ungarisches Kotelett nach Palfi Art

Ungarisches Gulasch

Türkisches Oliven Gulasch Rezept
Westfälischer Pfefferpotthast Gulasch Rezept

Zutaten:
400 g
150 g
20 g

1 TL

2 EL
1/4 L
2
1
200 g

2 Portionen 513 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 49 g / KH: 35 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Ungarisches Gulasch ist ein würziges traditionelles Gericht, dessen Schärfe über die Sorte des verwendeten Paprika Pulvers bestimmt wird. Rinder Gulasch in etwas kleinere Würfel schneiden. Zwiebeln in feine Würfel schneiden. In einem Schmor Topf Schmalz erhitzen. Gulasch kräftig anbraten. Die Temperatur reduzieren, Zwiebeln zufügen und glasig braten. Knoblauch durch die Knoblauch Presse drücken und Ungarisches Gulasch damit würzen. Kümmel, Salz und Paprika Pulver zufügen und so lange rühren, bis das Paprika Pulver vom Fett aufgesogen wurde. Warmes Wasser zufügen, umrühren und einen Deckel auflegen. Ungarisches Gulasch auf mittlerer Temperatur 45 Minuten schmoren. Tomaten überbrühen, häuten und würfeln. Paprika in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Nach 45 Minuten Tomaten, Paprika und Kartoffeln zufügen. Ungarisches Gulasch weitere 30 Minuten schmoren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz