Pizza Hawaii vom Blech
Rezepte mit P . Pizza & Co. . Pizza Pizza Rezept

Pizza Hawaii vom Blech

Pizza Hawaii Rezept
Pizza Margherita Rezept

Zutaten:
1

1 EL
1 Dose


400 g
120 g
8
125 g

3 Portionen 678 kcal pro Portion
F: 26 g / EW: 28 g / KH: 83 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Pizza Hawaii vom Blech wird einfach mit fertigem Pizzateig aus dem Kühlregal zubereitet. Wer den Pizzateig lieber selber zubereiten möchte, kann das Pizzateig Grundrezept verwenden (s. Rezept). Den Backofen auf 200° C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Stielkasserolle erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin hell andünsten. Tomatenwürfel mit Saft zufügen und auf hoher Temperatur ohne Deckel kräftig einkochen, damit die Tomatensoße eindickt. Die Tomatensoße mit Oregano, Pfeffer und Salz würzen. Den Pizzateig auf dem Backblech rechteckig ausrollen und mit Tomatensoße bestreichen. Gekochter Schinken in Scheiben noch einmal halbieren und auf der Pizza verteilen. Ananas Scheiben gut abtropfen lassen und auf die Pizza Hawaii legen. Das Backblech im vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene einschieben und die Pizza Hawaii vom Blech ca. 20 Minuten backen. Mozzarella in Scheiben schneiden und in Stücke zupfen. Nach 20 Minuten Backzeit den Mozzarella auf der Pizza verteilen und weitere 10 Minuten überbacken, bis der Rand der Pizza bräunt, wie oben auf dem Bild zu sehen. Wenn man den Mozzarella gleich vor dem Backen auf die Pizza Hawaii vom Blech legt, bräunt er zu stark.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz