Spargel Auflauf Carbonara
Rezepte mit S . Auflauf . Spargel Spargel Rezept

Spargel Auflauf Carbonara

Spargel Auflauf Rezept
Spargel Auflauf mit Lachs Rezept

Zutaten:
60 g
60 g

250 g
100 g
200 g
1 EL
50 g
0,1 L
0,15 L
1 TL
2
20 g


2 Portionen 734 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 39 g / KH: 58 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Der Spargel Auflauf Carbonara erhält durch Prager Schinken ein leicht würziges Aroma. Besonders dekorativ sieht es aus, wenn man gelbe und grüne Tagliatelle verwendet. Tagliatelle mit reichlich Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 225° vorheizen. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Prager Schinken in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen. Spargel auf mittlerer Temperatur ca. 1-2 Minuten leicht anbraten, Lauch und Prager Schinken zufügen und weitere 1-2 Minuten braten. Cherrytomaten halbieren, mit dem Spargel mischen und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Die Hälfte vom Gemüse in eine Auflauf Form füllen. Die Tagliatelle zu kleinen Nestern formen, wie oben auf dem Bild zu sehen, und auf das Gemüse setzen. Das restliche Gemüse ringsum verteilen. Sahne mit Gemüsebrühe aufkochen. Stärkemehl mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und die Sahnesoße damit binden. Eigelb mit gut der Hälfte fein geriebenem Grana Padano verquirlen, unter die Sahnesoße rühren und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Die Sahnesoße über den Spargel Auflauf Carbonara gießen und mit dem restlichen Grana Padano bestreuen. Den Spargel Auflauf Carbonara im vorgeheizten Ofen bei 225° ca. 5 Minuten überbacken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz