Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Kürbis Kartoffel Püree


Druckversion vom Kürbis Kartoffel Püree Rezept


Zutaten:
250 g
250 g
1 TL
1
20 g
0,1 L

20 g
1 EL
Hokkaido Kürbis
Mehlig kochende Kartoffeln
Instant Brühe
Weiße Zwiebel
Butter
Milch
Weißer Pfeffer
Frischer Parmesan Käse
Petersilie

2 Portionen

292 kcal
13 g Fett
10 g Eiweiss
36 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 30 Minuten

Kürbis Kartoffel Püree ist eine leckere Beilage zu kurzgebratenem Fleisch oder Geflügel, kann in größeren Mengen aber auch als vegetarisches Hauptgericht zusammen mit einem frischen Salat serviert werden. Einen kleinen Hokkaido Kürbis waschen, trockenreiben und halbieren. Die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Das Kürbis Fleisch zusammen mit der essbaren Schale in Würfel schneiden. Mehligkochende Kartoffeln mit einem Sparschäler schälen, waschen und in Würfel schneiden. Kürbis und Kartoffeln in einen kleinen Kochtopf füllen, leicht mit Wasser bedecken und mit Instant Brühe würzen. Einen Deckel auflegen, das Gemüse zum Kochen bringen, die Temperatur auf mittlere Stufe zurückschalten und das Gemüse in ca. 20 Minuten gar kochen. Eine milde weiße Zwiebel pellen, in kleine Würfel schneiden und in Butter goldgelb anschwitzen. Kürbis und Kartoffeln mit dem Kartoffel Stampfer zerdrücken und so viel Milch untermischen, bis ein geschmeidiges Kürbis Kartoffel Püree entsteht, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Zwiebeln mit der Butter untermischen und das Kürbis Kartoffel Püree mit weißem Pfeffer würzen. Frischen Parmesan mit der groben Seite einer Vierkantreibe in Streifen reiben und unter das Kürbis Kartoffel Püree mischen. Petersilie fein hacken und kurz vor dem Servieren über das Kürbis Kartoffel Püree streuen.

Kochrezepte - Gemüse - Kürbis Kartoffel Püree  --> Kürbis Rezepte
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz