Kümmel Bierstangen
Rezepte mit K . Brot Rezepte . Brötchen

Kümmel Bierstangen

Kräuter Kefir Brot Rezept
Kürbis Brot Rezept

Zutaten:
375 g
1 Pkt
1 TL
1 TL
0,25 L
4 EL
1 TL
2 EL
2 EL

8 Portionen 255 kcal pro Portion
F: 7 g / EW: 6 g / KH: 38 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Kümmel Bierstangen schmecken ofenfrisch besonders gut. Am besten verwendet man helles Bier wie z.B. Pils für die Kümmel Bierstangen. Mehl, Type 550 mit Trockenhefe, mit einem gestrichenen TL Salz und 1 TL Kümmel mischen. 1/4 L Bier, Sonnenblumenöl und flüssigen Honig zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Evtl. noch wenig Bier zufügen, bis sich der Teig locker vom Schüsselrand löst. Den Hefeteig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben und die Schüssel mit einem Teller abdecken. Die Schüssel in heißes Wasser stellen und den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sichtbar aufgegangen ist. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen. Die Hände leicht mit Mehl einreiben und die Bierstangen zwischen den Händen zu ca. 15 cm langen dünnen Rollen formen. Die Kümmel Bierstangen mit Abstand auf das Backpapier legen, da sie beim Backen stark aufgehen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Ein sauberes Geschirrtuch darüber legen und die Kümmel Bierstangen ca. 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kümmel Bierstangen mit einem scharfen Messer mehrmals leicht schräg einschneiden. Anschließend mit Bier dünn einpinseln und mit dem restlichen Kümmel bestreuen. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 200° ca. 20 Minuten goldbraun backen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz