Schinken Croissant mit Rührei
Rezepte mit S . Snacks . Frühstück Frühstück Rezept

Schinken Croissant mit Rührei

Schinken Carpaccio Rezept
Schinken Croissants Rezept

Zutaten:
1

10 g
1
25 g

1 Portionen 460 kcal pro Portion
F: 35 g / EW: 18 g / KH: 30 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 10 Min. Ges.

Schinken Croissant mit Rührei schmeckt mit frischem Croissant vom Bäcker besonders lecker. Den gekochten Schinken habe ich beim Fleischer in hauchdünne Scheiben schneiden lassen, da sich das Schinken Croissant damit besser belegen lässt. Ein großes Bio Ei in eine Schüssel aufschlagen, leicht mit Salz würzen und mit einer Gabel verquirlen. In einer beschichteten Pfanne Butter auslassen und das Rührei darin auf niedriger Temperatur stocken lassen. Dabei das Rührei mit einem Bratenwender vom Rand zur Mitte hin zusammenschieben. Das Croissant am besten auf der Rückseite tief einschneiden, so dass eine Tasche entsteht. Die Tasche aufklappen und mit dem Rührei füllen. Gekochten Schinken locker darauf verteilen und das Croissant wieder zusammen klappen. Man kann Schinken Croissant mit Rührei als herzhaftes Frühstück, schnellen Snack zwischendurch oder kleines Abendessen servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz