Pfannkuchen mit Hühner Frikassee
Rezepte mit P . Eier Speisen . Pfannkuchen Pfannkuchen Rezept

Pfannkuchen mit Hühner Frikassee

Pfannkuchen mit Hack Bällchen Rezept
Pfannkuchen mit Kirsch Marmeladen Quark Rezept

Pfannkuchen mit Hühner Frikassee wird mit einer cremigen Currysauce serviert. Hähnchen Keulen abspülen, in einen Suppentopf legen und mit Gemüsebrühe bedecken. Eine weiße Zwiebel pellen und mit Nelken spicken. Die Zwiebel, Lorbeerblatt, schwarze Pfefferkörner und eine kräftige Prise Salz zufügen, einen Deckel auflegen und die Hühner Brühe einmal kräftig aufkochen. Die Temperatur auf mittlere Stufe stellen und die Hähnchen Keulen in ca. 30 Minuten gar kochen. Für die Pfannkuchen Mehl mit 1/4 L Milch glatt rühren und Eier unterrühren. Den Pfannkuchen Teig mit Salz würzen und ca. 30 Minuten quellen lassen. Die Margarine portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen und entweder vier dünne Pfannkuchen, wie oben auf dem Bild zu sehen, oder zwei dickere Pfannkuchen backen. Hähnchen Keulen aus der Brühe heben, leicht abkühlen lassen, das Fleisch ablösen und in mundgerechte Stücke teilen. Für die Currysauce 0,1 L Milch aufkochen. Stärkemehl mit Sahne glatt rühren und die Milch damit binden. Die Sauce mit Brühe und Weißwein verlängern und mit Curry, Kurkuma, weißem Pfeffer und Salz würzen. Erbsen und Möhren abtropfen lassen, in die Currysauce geben und das Hähnchen Fleisch darin erwärmen. Pfannkuchen mit Hühner Frikassee ungefähr bis zur Hälfte füllen und die freie Seite vom Pfannkuchen darüber klappen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz