Flamm Kuchen mit Thunfisch
Rezepte mit F . Pizza & Co. . Flamm Kuchen

Flamm Kuchen mit Thunfisch

Flamm Kuchen mit Sauerkraut und Speck Rezept
Flamm Kuchen Snack Rezept

Zutaten:
250 g
1/2 TL
20 g
6 EL
1/2 TL
1
1 EL
300 g


1 Dose
80 g

3 Portionen 752 kcal pro Portion
F: 43 g / EW: 28 g / KH: 67 g p. P.
*** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Flamm Kuchen mit Thunfisch schmeckt besonders gut, wenn man den Teig zu möglichst dünnen Fladen ausrollt. Als Beilage passt ein gemischter Salat sehr gut. Für den Hefeteig Mehl in eine Rührschüssel füllen und mit knapp 1/2 TL Salz würzen. Frische Hefe in lauwarmer Milch auflösen und mit Zucker verrühren. Die Hefemilch und ein mittleres Bio Ei zum Mehl geben und mit Maiskeimöl zu einem geschmeidigen Hefeteig verkneten. Die Schüssel mit einem Teller abdecken und den Hefeteig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis er sichtbar aufgegangen ist. Den Backofen auf 225° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Hefeteig in zwei Hälften teilen und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben und möglichst dünn zu zwei länglichen Flamm Kuchen ausrollen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Die Flamm Kuchen nebeneinander auf das Backblech legen, dick mit Schmand bestreichen und mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Thymian würzen. Thunfisch gut abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen. Lauch Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Flamm Kuchen mit Thunfisch belegen und Lauch Zwiebeln darüber streuen. Flamm Kuchen mit Thunfisch auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 225° ca. 10-12 Minuten überbacken, bis die Ränder vom Flamm Kuchen anfangen zu bräunen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz