Bruschetta alla Saltimbocca
Rezepte mit B . Snacks . Vorspeisen Italienische Rezepte Bruschetta mit Grill Paprika

Bruschetta alla Saltimbocca

Bruschetta al pomodoro Rezept
Bruschetta Caprese Antipasti Rezept

Zutaten:
250 g


60 g
8 Blatt
1
80 g
3 EL


4 Portionen 242 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 18 g / KH: 12 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Bruschetta alla Saltimbocca wird mit zarten saftigen Schweinemedaillons zubereitet. Schweinemedaillons in 8 ca. fingerdicke Scheiben schneiden und mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Parma Schinken halbieren und jedes Medaillon mit einer halben Scheibe Parma umwickeln. Jeweils ein Salbeiblatt auf den Parma Schinken legen und mit einem Holzstäbchen feststecken, wie oben auf dem Bild zu sehen. Eine Tomate in 8 dünne Scheiben schneiden. Baguette schräg in etwas größere Stücke schneiden, die so groß sein sollten, dass man je zwei Medaillons darauf legen kann. In einer Bratpfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Schweinemedaillons darin von beiden Seiten scharf anbraten. Die Temperatur reduzieren und die Medaillons unter mehrmaligem Wenden in ca. 4 Minuten gar braten. Baguette aufschneiden und mit einem Backpinsel das restliche Olivenöl auf die Schnittflächen streichen. Baguette mit den Schnittflächen nach oben auf ein Gitterrost legen und auf die obere Schiene in den Backofen schieben. Den Grill auf Stufe 3 stellen und das Baguette ca. 2 Minuten grillen, bis es anfängt zu bräunen. Schweinemedaillons aus der Pfanne heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Knoblauch durchpressen, in das Bratenfett geben und die Tomatenscheiben einmal kurz von beiden durch das heiße Bratenfett ziehen. Tomaten mit Pfeffer und Salz würzen. Für Bruschetta alla Saltimbocca jeweils zwei Tomatenscheiben auf eine Hälfte vom Baguette legen und mit je zwei Medaillons belegen. Die Spieße vor dem Servieren entfernen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz