Zitronen Muffins
Rezepte mit Z . Backen . Muffins Muffins Rezept

Zitronen Muffins

Zitronen Mohn Muffins Rezept
Zitronen Quark Rühr Kuchen Rezept

Zutaten:
1
250 g
2 TL
150 g
1
0,1 L
250 g
150 g
2 EL
50 g
2

12 Portionen 293 kcal pro Portion
F: 11 g / EW: 4 g / KH: 44 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Zitronen Muffins gehen beim Backen besonders locker auf und schmecken frisch gebacken am besten. Sie besitzen ein feines Zitronen Aroma. Den Backofen auf 175° vorheizen. Eine große Bio Zitrone abwaschen und trockenreiben. Zwei Scheiben der Zitrone für die Dekoration, wie oben auf dem Bild zu sehen, abschneiden und beiseite legen. Die Zitronen Schale mit einer Reibe fein abreiben und den Saft anschließend auspressen. 2 EL Zitronen Saft für den Zuckerguss abnehmen und beiseite stellen. Mehl mit Backpulver, braunem Zucker und Zitronen Schale mischen. Restlichen Zitronen Saft, ein mittleres Bio Ei und geschmacksneutrales Öl unterrühren. Zitronen Joghurt unter den Teig rühren. Eine Muffins Form für 12 Muffins mit Papierförmchen auslegen und den Teig darauf verteilen. Die Muffins Form auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 175° ca. 25 Minuten backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Zitronen Muffins ca. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen. Zitronen Muffins aus der Form heben und auf einem Kuchengitter vollkommen abkühlen lassen. Für den Zuckerguss den beiseite gestellten Zitronen Saft mit Puderzucker verrühren und die Zitronen Muffins damit einpinseln. Weiße Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und über die Zitronen Muffins träufeln. Die Zitronen Scheiben in kleine Segmente schneiden. Zitronen Muffins mit einem kleinen Küchenmesser leicht einschneiden und die Zitronen Stücke hineinstecken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz