Apfel Pudding
Rezepte mit A . Desserts Rezepte . Pudding

Apfel Pudding

Apfel Pflaumen Grütze Rezept
Apfel Quark Speise Rezept

Zutaten:
1 Pkt
2 EL
0,4 L
0,2 L
1/2
90 g
90 g
30 g

3 Portionen 434 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 3 g / KH: 58 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Apfel Pudding ist ein herbstliches Dessert, dass mit einer sahnigen Creme zubereitet wird und intensiv nach Apfel schmeckt. Vanille Pudding Pulver mit Zucker in eine kleine Schale füllen und mit etwas Apfel Saft glatt rühren. Restlichen Apfel Saft in einen kleinen Kochtopf füllen und aufkochen. Das angerührte Pudding Pulver in den heißen Apfel Saft rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Den Apfel Pudding in eine Schüssel umfüllen und ein Stück Klarsichtfolie direkt auf den Apfel Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Die Schüssel zum schnelleren Abkühlen in kaltes Wasser stellen. Nach dem vollständigen Erkalten Sahne steif schlagen und mit Quirlen vom Handrührgerät auf niedriger Stufe unter den Apfel Pudding rühren. Den Apfel Pudding in Dessertgläser füllen. Einen halben Apfel ungeschält in feine Scheiben schneiden und, wie oben auf dem Bild zu sehen, auf dem Apfel Pudding anrichten. Blaue und grüne Weintrauben halbieren, die Kerne entfernen und den Apfel Pudding mit den Trauben dekorieren. Aprikosen Marmelade in einen kleinen Kochtopf füllen und mit 1/2 EL Wasser kurz aufkochen. Die Aprikosen Marmelade noch heiß mit einem Backpinsel über die Äpfel und Weintrauben pinseln. Den Apfel Pudding bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz