Haxen - Eisbein im Römertopf
Rezepte mit H . Schweinefleisch . Braten Bayerische Rezepte Kartoffel Klöße

Haxen - Eisbein im Römertopf

Hamburger Schnitzel mit Spiegelei Rezept
Himmel und Erde mit Kartoffel Puffer Rezept

Zutaten:
2
500 g
2
1 TL


1/8 L
1,4 kg

3 Portionen 971 kcal pro Portion
F: 56 g / EW: 96 g / KH: 10 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Haxen - Eisbein im Römertopf werden sehr saftig und erhalten eine knusprige Kruste. Den Deckel vom Römertopf mit kaltem Wasser füllen und einige Minuten stehen lassen. Zwiebeln in Würfel schneiden. Sauerkraut in den Römertopf füllen und mit Zwiebeln bestreuen. Lorbeer Blätter und Wacholderbeeren zufügen und mit Pfeffer, Salz und Kümmel würzen. Wasser zum Sauerkraut gießen. In die Mitte vom Sauerkraut eine Vertiefung drücken. Die Schwarte der Haxen - Eisbein rautenförmig einschneiden, mit Pfeffer ringsum einreiben und in die Vertiefung legen. Das Wasser aus dem Deckel weggießen und den Deckel auflegen. Römertopf auf der 2. Schiene von unten in den kalten Back Ofen schieben. Die Temperatur auf 220° C stellen und die Haxen - Eisbein 90 Minuten schmoren. Den Deckel abnehmen und die Haxen - Eisbein weitere 15 bis 20 Minuten bräunen lassen. Haxen - Eisbein im Römertopf servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz