Zitronen Mohn Muffins
Rezepte mit Z . Backen . Muffins Muffins Rezept

Zitronen Mohn Muffins

Zitronen Marmor Kuchen Rezept
Zitronen Muffins Rezept

Zutaten:
2
5 EL
2 EL
50 g
50 g
125 g
125 g
1 Pkt
3
150 g
1/2 Pkt
300 g
2 EL
100 g

12 Portionen 346 kcal pro Portion
F: 22 g / EW: 6 g / KH: 32 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Zitronen Mohn Muffins schmecken sehr fruchtig, sind sehr saftig und der Teig wird schön locker. Den Backofen auf 175° vorheizen und Papierförmchen in die Vertiefungen vom Muffins Blech setzen. Bio Zitronen abspülen, trockenreiben und die Schale mit der feinen Seite einer Vierkantreibe abreiben. Den Saft mit der Zitruspresse ausdrücken. Milch mit 2 EL Zucker, 50 g Butter, Mohn, 6 EL Zitronen Saft und der Hälfte der Zitronen Schale erhitzen und unter gelegentlichem Umrühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und den Mohn abkühlen lassen. Für den Teig 125 g weiche Butter mit 125 g Zucker und Bourbon-Vanille-Zucker schaumig rühren und Eier mittlerer Größe nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, zufügen und auf niedriger Stufe mit der Butter verrühren. Die Mohn Mischung zufügen und zu einem relativ dünnflüssigen Teig rühren. Den Teig bis zum Rand in die Papierförmchen füllen, da er beim Backen relativ flach bleibt. So kann das Topping später nicht verrutschen. Zitronen Mohn Muffins auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und kurz in der Form ruhen lassen. Die Muffins auf ein Gitterrost stürzen, richtig herum drehen und abkühlen lassen. Für das Topping, wie oben auf dem Bild zu sehen, Doppelrahmfrischkäse mit Limoncello und Puderzucker cremig rühren. Das Topping in einen Spritzbeutel füllen, die Zitronen Mohn Muffins damit dekorieren, mit Zitronen Schale bestreuen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz