Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Feigen Walnuss Camembert


Druckversion vom Feigen Walnuss Camembert Rezept


Zutaten:
125 g
2
4
1 EL
1 TL
Camembert Käse
Frische Feigen
Walnuss Hälften
Rum
Akazien Honig

2 Portionen

315 kcal
15 g Fett
16 g Eiweiss
17 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 15 Minuten

Feigen Walnuss Camembert ist ein kleiner Snack, der sehr gut zu einem Glas Wein und frischem Baguette schmeckt. Man kann den Feigen Walnuss Camembert als Vorspeise eines leichten Hauptgerichtes servieren, oder als Abschluss eines Menüs anstelle einer Käseplatte. Einen möglichst cremigen Camembert wie ein Brötchen aufschneiden, so dass man zwei Hälften erhält. Frische Feigen abspülen, trocknen und die Endstücke abschneiden. Die Feigen in Scheiben schneiden und kreisförmig auf dem Camembert anrichten, wie oben auf dem Bild zu sehen. Walnusshälften grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, bis sie anfangen zu duften. Die Temperatur reduzieren, Rum zufügen und die Walnüsse darin schwenken, bis der Rum vollständig verdampft. Akazienhonig oder einen anderen flüssigen Honig zufügen und die Walnüsse auf niedriger Temperatur leicht karamellisieren lassen. Die Walnüsse noch warm über die Feigen verteilen und den Feigen Walnuss Camembert sofort servieren.

Zutaten Bild: Camembert KäseZutaten Bild: Frische FeigenZutaten Bild: Walnuss HälftenZutaten Bild: RumZutaten Bild: Akazien Honig


Kochrezepte - Snacks - Feigen Walnuss Camembert - Vorspeisen Rezepte - Marinierter Camembert auf Feld Salat
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz