Kürbis Suppe mit Krabben und Meerrettich
Rezepte mit K . Suppen & Eintöpfe . Kürbis Suppen

Kürbis Suppe mit Krabben und Meerrettich

Kürbis Suppe mit Knoblauch Rezept
Kürbis Suppe mit Lachs & Krabben Rezept

Zutaten:
400 g
80 g
50 g
1
1 EL
0,4 L
10 g
1 TL

1 EL
30 g
100 g
1/2 TL
1 EL

2 Portionen 359 kcal pro Portion
F: 20 g / EW: 17 g / KH: 25 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Kürbis Suppe mit Krabben und Meerrettich wird mit Hokkaido Kürbis zubereitet, dessen leicht fruchtiger Geschmack gut mit der milden Schärfe vom Meerrettich harmoniert. Hokkaido Kürbis vierteln und die Kerne und Fasern mit einem Löffel auskratzen. Die Schale abschälen. Als Suppen Einlage 100 g Kürbis in kleine Würfel schneiden und beiseite legen. Restlichen Kürbis grob würfeln. Karotten, mehligkochende Kartoffeln und Zwiebel pellen und in grobe Würfel schneiden. In einem Topf 1 EL Mais Keim Öl erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Gemüse Brühe ablöschen, einen Deckel auflegen und die Kürbis Suppe einmal sprudelnd aufkochen. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und das Gemüse in 20 Minuten weich kochen. Inzwischen Kürbis Kerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, bis sie anfangen zu duften. Kürbis Kerne aus der Pfanne nehmen und 1 TL Mais Keim Öl in der Pfanne erhitzen. Die klein geschnittenen Kürbis Würfel darin auf mittlerer Temperatur anbraten, einen Deckel auflegen und in ca. 5 Minuten weich dünsten. Die Kürbis Suppe pürieren, mit Pfeffer, Salz und fein geriebenem Meerrettich würzen und mit Schmand abrunden. Krabben und Kürbis Würfel kurz in der Suppe erwärmen. Kürbis Suppe mit Krabben und Meerrettich auf tiefe Teller füllen und nach Belieben noch einen Teelöffel Schmand in die Mitte setzen. Die Kürbis Kerne über die Suppe streuen und mit einigen Tropfen Kürbis Kern Öl aromatisieren. Kurz vor dem Servieren die Kürbis Suppe mit Dill garnieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz