Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Apfel Zimt Flamm Kuchen


Druckversion vom Apfel Zimt Flamm Kuchen Rezept


Zutaten:
40 g
1 EL
300 g
1/2 TL
10 g
4 TL
0,15 L
1 EL
150 g
2
20 g
1 TL
Rosinen
Rum
Weizen Mehl Type 405
Salz
Hefe
Zucker
Wasser
Öl
Schmand
Äpfel
Mandel Splitter
Gemahlener Zimt

3 Portionen

683 kcal
21 g Fett
14 g Eiweiss
104 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: normal
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Apfel Zimt Flamm Kuchen schmeckt ofenwarm besonders gut. Rosinen mit heißem Wasser überbrühen, abtropfen und in Rum einweichen. Für den Hefe Teig vom Apfel Zimt Flamm Kuchen Mehl mit Salz würzen. Frische Hefe und 1 TL Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig wird. Hefe, lauwarmes Wasser und Öl unter das Mehl kneten. Teig abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Back Ofen auf 250° C vorheizen. Ein Back Blech mit Back Papier belegen. Teig in zwei Stücke teilen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn zu länglichen Fladen ausrollen und auf das Blech legen. Mit Schmand bestreichen. Äpfel in Spalten schneiden und auf den Flamm Kuchen verteilen. Mandel Splitter und den restlichen Zucker darüber streuen. Apfel Flamm Kuchen auf der mittleren Schiene15 Minuten backen. Rosinen über den Apfel Flamm Kuchen streuen, mit etwas Rum beträufeln und mit Zimt würzen. Apfel Zimt Flamm Kuchen in Stücke schneiden und warm servieren.

Zutaten Bild: RosinenZutaten Bild: RumZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: SalzZutaten Bild: HefeZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: WasserZutaten Bild: ÖlZutaten Bild: SchmandZutaten Bild: ApfelZutaten Bild: Mandel SplitterZutaten Bild: Gemahlener Zimt


Backrezepte - Pizza & Co. - Apfel Zimt Flamm Kuchen - Flamm Kuchen Rezepte - Zimt Sterne mit Marzipan
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz