Muffins alla Carbonara
Rezepte mit M . Nudeln & Pasta . Herzhafte Muffins Herzhafte Muffins Rezept

Muffins alla Carbonara

Milch Nudeln mit Kirschen Rezept
Muschel Nudeln überbacken Rezept

Zutaten:
150 g

50 g
30 g
1
5 EL

60 g
1
6
1 EL
1 EL


2 Portionen 598 kcal pro Portion
F: 28 g / EW: 28 g / KH: 58 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Muffins alla Carbonara werden in eine Muffins Form gefüllt und überbacken. Sie sehen dekorativ aus und lassen sich einfach zubereiten. Die Menge reicht als Hauptspeise für 2 Portionen, als kleine Vorspeise oder Snack reicht die Menge für 6 Portionen. Tagliatelle in kochendes Salzwasser geben und in ca. 10 Minuten bissfest kochen. Salami zunächst in dünne Scheiben und dann in kleine Streifen schneiden. Parmesan, frisch grob raspeln. Ein mittleres Bio Ei in eine größere Schüssel aufschlagen, mit Milch verquirlen und 10 g vom Parmesan unterrühren. Das Ei mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Muffins Form sorgfältig einfetten. Tagliatelle in ein Sieb gießen, leicht abtropfen, in die Schüssel geben und mit dem Ei durchmischen. Tagliatelle am besten mit einem Spaghettilöffel in die sechs Vertiefungen der Muffins Form füllen, restliche Eiermasse evtl. darüber gießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Muffins alla Carbonara auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten überbacken. Inzwischen Rucola Salat putzen, waschen, trocknen und in eine Salatschüssel füllen. Eine rote Zwiebel pellen, in sehr feine Scheiben schneiden und über den Rucola Salat streuen. Schwarze Oliven unter den Salat mischen. Für die Vinaigrette Olivenöl mit weißem Balsamico-Essig sämig rühren und mit Pfeffer, Salz und durchgepresstem Knoblauch würzen. Die Vinaigrette über den Salat gießen und leicht unterheben. Muffins alla Carabonara mit einem Messer ringsum von der Muffins Form lösen, mit einem Löffel herausheben und mit Rucola Salat servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz