Paprika Schoten mit Lamm Gulasch
Rezepte mit P . Fleisch . Lamm Fleisch

Paprika Schoten mit Lamm Gulasch

Ofen Kartoffeln mit Curry Wurst Rezept
Pariser Schnitzel mit Pommes Rezept

Zutaten:
100 g

300 g
1

2
1 EL
1

1/8 L
0,2 L
3
40 g
2 EL

2 Portionen 771 kcal pro Portion
F: 39 g / EW: 39 g / KH: 56 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Paprika Schoten mit Lamm Gulasch werden im Ofen geschmort und schmecken durch die frischen Kräuter sehr aromatisch. Für die Füllung der Paprika Schoten Reis kochen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Lamm Keule vom Knochen lösen und das Fleisch als Gulasch schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. Rosmarinzweige klein hacken. In einem Bräter Olivenöl erhitzen und Lamm Gulasch kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin zufügen. Eine Tomate in Würfel schneiden, kurz mitschmoren und das Lamm Gulasch mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen und mit Lamm Fond auffüllen. Eine Paprika in Würfel schneiden und zum Lamm Gulasch geben. Restliche Paprika der Länge nach halbieren, wie oben auf dem Bild zu sehen, und die weißen Kerne entfernen. Reis mit Schafskäse mischen. Glatte Petersilie in feine Streifen schneiden, unter den Reis mischen und die Paprika Schoten damit füllen. Paprika Schoten auf das Lamm Gulasch setzen, einen Deckel auflegen und den Bräter auf die zweite Schiene von unten in den Backofen schieben. Paprika Schoten mit Lamm Gulasch 45 Minuten schmoren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz