Party Brötchen mit Schinken
Rezepte mit P . Brot Rezepte . Brötchen Brötchen Rezept

Party Brötchen mit Schinken

Parmesan Kräuter Brötchen Rezept
Party Pizza Brot mit Tomaten Rezept

Zutaten:
125 g
1
2 EL
230 g
1/2 TL
1/2 TL
2 EL
50 g
30 g
20 g

10 Portionen 147 kcal pro Portion
F: 6 g / EW: 7 g / KH: 17 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Party Brötchen mit Schinken schmecken frisch gebacken am besten. Der Teig lässt sich ganz einfach vorbereiten. Den Backofen auf 180° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mager Quark in eine Rührschüssel füllen und mit einem mittleren Bio Ei und Sonnenblumenöl glatt rühren. Mehl, Typ 1050 mit Backpulver und Salz mischen und unter den Mager Quark kneten. Nur so viel Milch zufügen, bis sich der Teig im Stück vom Schüsselrand löst. Der Teig sollte relativ fest sein. Schinken Würfel unter den Teig kneten. Gouda in feine Würfel schneiden und mit den Röstzwiebeln unter den Teig kneten. Den Teig in 10 möglichst gleich schwere Stücke teilen, damit die Party Brötchen mit Schinken beim Backen gleichzeitig fertig werden. Jedes Teigstück zu einem kleinen Party Brötchen formen, wie oben auf dem Bild zu sehen, auf das Backpapier legen und mit der Hand leicht flach drücken. Die Party Brötchen mit Schinken gehen beim Backen wieder auf. Die Oberfläche mit einem scharfen Messer der Länge nach leicht einritzen. Die Party Brötchen mit Schinken mit wenig Milch dünn einpinseln und auf der mittleren Schiene in ca. 25-30 Minuten hellbraun backen. Party Brötchen mit Schinken zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz