Szegediner Brat Wurst Gulasch
Rezepte mit S . Fleisch . Brat Wurst Ungarische Rezepte Szegediner Gulasch

Szegediner Brat Wurst Gulasch

Spiegeleier in Würstchen Herzen Rezept
Tintenfisch Würstchen Rezept

Zutaten:
400 g
2
2 TL
1

1 EL
0,1 L
350 g

1 TL
1 TL
20 g
50 g

2 Portionen 648 kcal pro Portion
F: 38 g / EW: 20 g / KH: 51 g p. P.
** - 10 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Szegediner Brat Wurst Gulasch ist eine herzhafte Variante vom klassischen Szegediner Gulasch. Die Zubereitungszeit verkürzt sich dabei erheblich, da die Brat Wurst nicht lange geschmort werden muss. 300 g Kartoffeln nach Wunsch als Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln kochen. Die restlichen 100 g Kartoffeln schälen und roh mit der Vierkantreibe grob reiben. Brat Wurst in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf Maiskeimöl erhitzen und die Brat Wurst darin anbraten, bis sie anfängt zu bräunen. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden, zur Brat Wurst geben und hell anbraten. Tomatenmark zufügen und leicht anschwitzen. Mit Wasser ablöschen und Sauerkraut zufügen. Zum Binden die geriebene Kartoffel untermischen. Szegediner Brat Wurst Gulasch mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Kümmel pikant würzen. Einen Deckel auflegen und das Szegediner Brat Wurst Gulasch ca. 20 Minuten schmoren. Kirsch Paprika in Scheiben schneiden und die scharfen weißen Kerne entfernen. Szegediner Brat Wurst Gulasch mit Kartoffeln auf Tellern anrichten und nach Belieben mit den Ringen der Kirsch Paprika belegen, wie oben auf dem Bild zu sehen. Das hat gegenüber dem Mitschmoren den Vorteil, das man so den Schärfegrad selber bestimmen kann. Saure Sahne über das Szegediner Brat Wurst Gulasch verteilen und mit Paprikapulver bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz