Pfannkuchen Cordon bleu
Rezepte mit P . Eier Speisen . Pfannkuchen

Pfannkuchen Cordon bleu

Pfannkuchen Auflauf mit Leber Rezept
Pfannkuchen Feta Vorspeise Rezept

Zutaten:
60 g
0,1 L
1

60 g
80 g
3 EL
2 EL
1
2 EL

2 Portionen 673 kcal pro Portion
F: 46 g / EW: 31 g / KH: 44 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Pfannkuchen Cordon bleu werden mit gekochtem Schinken und Käse gefüllt, paniert und in der Pfanne knusprig gebacken. Für die Pfannkuchen 60 g Mehl in eine Schüssel füllen und Milch mit dem Schneebesen unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Den Pfannkuchen Teig ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann 1 mittleres Bio Ei unter den Teig rühren und mit einer kräftigen Prise Salz würzen. Für die Füllung vom Pfannkuchen Cordon bleu jeweils eine Scheibe gekochten Schinken auf ein Küchenbrett legen. Eine Scheibe Gouda darauf legen und den gekochten Schinken einmal zusammenklappen. Gekochten Schinken in eine rechteckige Form schneiden. Pro Pfannkuchen ½ EL Maiskeimöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hälfte vom Teig hineingießen. Den Pfannkuchen rund ausstreichen und wenden, sobald die Oberfläche fest wird. Ein Stück der Füllung in die Mitte vom Pfannkuchen legen. Die Seiten vom Pfannkuchen mit einem Pfannenwender über die Füllung legen, dann die untere und obere Seite darüber legen. Pfannkuchen Cordon bleu auf einen Teller legen und den zweiten Pfannkuchen ebenso backen. Zum Panieren ausreichend Mehl und Paniermehl verwenden. Zur Berechnung der Kalorien habe ich nur die tatsächlich verbrauchten Mengen angegeben. Pfannkuchen Cordon bleu zunächst in Mehl wenden, dann in verquirltem Ei und zum Schluss in Paniermehl. In der Pfanne das restliche Maiskeimöl erhitzen und die Pfannkuchen Cordon bleu darin auf mittlerer Temperatur unter Wenden knusprig braten, wie oben auf dem Bild zu sehen. Dazu schmecken Gurkensalat, Tomatensalat oder Kopfsalat als Beilage.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz