Gulasch mit Djuvec Reis
Rezepte mit G . Rindfleisch . Gulasch

Gulasch mit Djuvec Reis

Gulasch im Schnellkochtopf Rezept
Gulasch mit Kartoffel Frikadellen Rezept

Gulasch mit Djuvec Reis wird mit scharfem Ajvar pikant gewürzt. Gulasch in kleinere Würfel schneiden. 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauch Zehe und 1/2 Chili Schote würfeln und die weißen Kerne entfernen. 2 EL Öl in einem Schmor Topf erhitzen, Gulasch portionsweise anbraten und auf einen Teller füllen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili andünsten und mit Brühe ablöschen. Gulasch wieder zufügen. 50 g Paprika würfeln und zufügen. Ajvar unterrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Einen Deckel auflegen und 90 Minuten sanft schmoren. Gulasch mit dunklem Saucen Binder andicken. Für den Djuvec Reis 1 TL Öl in einen Topf füllen. Reis, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauch Zehe und 1/2 Chili Schote würfeln, zufügen und glasig dünsten. Sahne unterrühren. Tomaten Würfel zufügen und mit Pfeffer und Salz würzen. 50 g Paprika in Würfel schneiden und unter den Djuvec Reis mischen. Djuvec Reis aufkochen und ohne Deckel auf mittlerer Temperatur 25 Minuten köcheln lassen. Petersilie in Streifen schneiden. Die Hälfte unter das Gulasch mischen, mit Djuvec Reis auf Tellern anrichten mit restlicher Petersilie bestreuen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz