Hähnchen Stifado
Rezepte mit H . Geflügel . Pfannen Gerichte Griechische Rezepte Halloumi Salat

Hähnchen Stifado

Hähnchen Schnitzel mit Letscho Reis Rezept
Hähnchen süß sauer Rezept

Zutaten:
300 g
150 g
2
1 EL
1/8 L
1 Dose
1 EL
1 EL
1/4 TL

1
3
2 EL

2 Portionen 309 kcal pro Portion
F: 8 g / EW: 35 g / KH: 23 g p. P.
* - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Hähnchen Stifado ist ein griechisches Pfannengericht, das sehr gut mit geröstetem Fladenbrot oder Kritharaki-Nudeln schmeckt. Für das Hähnchen Stifado zunächst Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das Hähnchen darin kräftig anbraten. Die Temperatur reduzieren, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und leicht anbraten, aber nicht bräunen, da der Knoblauch sonst bitter schmeckt. Hähnchen Stifado mit Hühnerbrühe ablöschen und Tomatenwürfel mit Saft zufügen. Hähnchen Stifado auf guter Mittelhitze sanft köcheln lassen. Rotweinessig zufügen und mit einer Prise Zucker abrunden. Hähnchen Stifado mit Pfeffer, Salz und Lorbeerblatt würzen. Rosmarinzweige zufügen und das Hähnchen Stifado in ca. 15 Minuten leicht cremig einköcheln, wie oben auf dem Bild zu sehen. Glatte Petersilie in feine Streifen schneiden und kurz vor dem Servieren unter das Hähnchen Stifado mischen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz