Mexikanisches Rührei
Rezepte mit M . Eier Speisen . Rühr Eier Mexikanische Rezepte Mexiko Gemüse Pfanne

Mexikanisches Rührei

Mexikanische Wraps Rezept
Milch Reis Pfannkuchen & Kaktus Feigen Rezept

Zutaten:
1/2

20 g
120 g
20 g

6

90 g

2 Portionen 480 kcal pro Portion
F: 40 g / EW: 27 g / KH: 35 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Mexikanisches Rührei wird auch als Migas bezeichnet und mit leicht gesalzenen Tortilla Chips serviert. Eine halbe weiße Zwiebel und Knoblauch in sehr feine Würfel hacken. Eingelegte Jalapenos abtropfen lassen und gegebenenfalls in Scheiben schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Cherrytomaten vierteln. In einer Pfanne zunächst 10 g Butter erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Jalapenos darin hell andünsten und mit ca. 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel (Cumin) kräftig würzen. Den Kreuzkümmel kurz anrösten, die Cherrytomaten zufügen und ca. 3-4 Minuten braten, bis der Saft verdampft. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und die restliche Butter in der Pfanne schmelzen. Eier mit Pfeffer und Salz verquirlen, in die Pfanne gießen und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Zwiebeln, Knoblauch, Jalapenos und Cherrytomaten über das Rührei verteilen. Mexikanisches Rührei mit Tortilla Chips anrichten.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz