Würstchen im Schlafrock Snack
Rezepte mit W . Snacks . Fingerfood

Würstchen im Schlafrock Snack

Würstchen im Schlafrock mit Bacon Rezept
Würstchen im Schlafrock überbacken Rezept

Zutaten:
240 g
4
1
1
1/2 EL
4 TL
4 TL

4 Portionen 413 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 12 g / KH: 20 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Würstchen im Schlafrock Snack lassen sich sehr einfach und schnell als Fingerfood vorbereiten und können warm oder kalt serviert werden. Der Würstchen im Schlafrock Snack eignet sich auch sehr gut für ein kaltes Buffet und schmeckt zu einem Glas Bier. Zunächst den Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Vier Platten Blätterteig ca. 10 Minuten auftauen lassen. Jede Platte Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Jeweils ein Geflügel Wiener Würstchen darauf legen und den überstehenden Blätterteig an den Enden vom Würstchen abschneiden. Würstchen fest in den Blätterteig einrollen. Die Nahtstelle mit Eiweiß einpinseln, damit der Blätterteig beim Backen besser zusammen hält. Würstchen im Schlafrock Snack in jeweils 4 Stücke schneiden, wie oben auf dem Bild zu sehen. Das Eigelb mit Wasser verquirlen und den Blätterteig damit einpinseln. Würstchen im Schlafrock Snack auf das Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 20 Minuten backen, bis der Teig anfängt zu bräunen. Dazu Ketchup und Senf reichen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz