Poffertjes Pfannkuchen
Rezepte mit P . Eier Speisen . Pfannkuchen Holländische Rezepte Poffertjes Pfannkuchen einfach

Poffertjes Pfannkuchen

Poffertjes mit Baileys Rezept
Potato Pancakes & Bacon and Eggs Rezept

Zutaten:
0,4 L
125 g
125 g
1 Pkt

20 g
2 TL

3 Portionen 451 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 15 g / KH: 72 g p. P.
*** - 45 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Poffertjes Pfannkuchen sind eine holländische Spezialität. Sie schmecken ähnlich wie Pfannkuchen. Durch die Verwendung von Buchweizenmehl erhalten die Poffertjes den typischen Geschmack. Gebacken werden sie in einer Poffertjes Pfanne mit kleinen runden Vertiefungen. Für den Teig der Poffertjes zunächst Milch lauwarm erwärmen. In einer Schüssel Buchweizenmehl mit Weizenmehl, Trockenhefe und einer kräftigen Prise Salz sorgfältig mischen. Lauwarme Milch unterrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Eine Poffertjes Pfanne zunächst auf höchster Stufe vorheizen. Auf gute mittlere Temperatur zurückschalten und die Poffertjes Pfanne mit reichlich Margarine auspinseln. Je einen Teelöffel Teig in die Vertiefungen der Poffertjes Pfanne geben. Sobald die Unterseite fest wird und sich kleine Bläschen auf der Oberseite bilden, die Poffertjes mit einer Kuchengabel wenden und von der anderen Seite goldgelb backen. Die Poffertjes Pfannkuchen gehen beim Backen stark auf, wie oben auf dem Bild zu sehen, und erhalten ihre typische runde Form. Poffertjes mit Puderzucker bestreuen und möglichst warm genießen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz