Falscher Hase Frikadellen
Rezepte mit F . Hackfleisch . Frikadellen

Falscher Hase Frikadellen

Ei in Bulette mit Röst Kartoffeln Rezept
Falscher Hase Hackbraten Rezept

Zutaten:
3
250 g
1 TL

2 EL
1/2
2 EL
20 g

2 Portionen 534 kcal pro Portion
F: 44 g / EW: 36 g / KH: 11 g p. P.
** - 20 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Falscher Hase Frikadellen sind ideal für alle, denen ein großer Hackbraten zu viel ist. Sehr gut schmecken Falscher Hase Frikadellen zu Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat. Zunächst 2 Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Inzwischen Hackfleisch mit Senf, Pfeffer, Salz und fein gehackter Petersilie würzen. Eine halbe Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden und mit dem Paniermehl und einem rohen Ei sorgfältig unter das Hackfleisch kneten. Die hart gekochten Eier mit kaltem Wasser abschrecken und pellen. Aus dem Hackfleisch mit leicht angefeuchteten Händen zwei gleich große Frikadellen formen und flach drücken. Jeweils ein Ei in die Mitte vom Hackfleisch legen und mit dem Hackfleisch umschließen, wie oben auf dem Bild zu sehen. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Falscher Hase Frikadellen leicht flach drücken und von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren und Falscher Hase Frikadellen unter mehrmaligem Wenden in ca. 12 Minuten gar braten. Die Temperatur nicht zu hoch wählen, damit das Hackfleisch nicht zu schnell bräunt und die Frikadellen auch innen gar werden.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz