Ratatouille Quiche
Rezepte mit R . Pizza & Co. . Quiche Französische Rezepte Ratatouille Reis Pfanne

Ratatouille Quiche

Quiche Vegetarisch Rezept
Ricotta Thunfisch Flamm Kuchen Rezept

Zutaten:
200 g
1/4 TL
100 g
1 EL
4
80 g
80 g
1/2
1
1

2 TL

1 EL
1 EL
120 g
150 g

6 Portionen 468 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 15 g / KH: 29 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 60 Min. Ges.

Ratatouille Quiche ist eine vegetarische Quiche, die sehr saftig schmeckt. Für den Mürbeteig zunächst Mehl mit knapp 1/4 Teelöffel Salz mischen. Kalte Butter in Stücke schneiden und darüber verteilen. Kaltes Wasser und 1 Ei zufügen und alles zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. Mürbeteig in eine Tarteform oder Quicheform von ca. 22 cm Durchmesser legen, möglichst flach drücken und dabei einen Rand formen. Überstehenden Teig entfernen. Mürbeteig in den Kühlschrank stellen und den Backofen auf 180° vorheizen. Für das Ratatouille Zucchini in Scheiben schneiden. Aubergine in Scheiben schneiden und die Scheiben noch einmal vierteln. Rote Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Eine Tomate, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin kräftig anbraten. Ratatouille mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und fein gehacktem Rosmarin würzen und Tomatenmark untermischen. Die Tarteform aus dem Kühlschrank nehmen und Ratatouille darauf verteilen. Raclette Käse grob raspeln und über die Ratatouille Quiche streuen. Für den Guss, wie oben auf dem Bild zu sehen, Sahne mit den restlichen Eiern verquirlen, leicht mit Salz würzen und über die Ratatouille Quiche gießen. Die Form auf der untersten Schiene ca. 30 Minuten backen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz