Spargel Gratin
Rezepte mit S . Auflauf . Spargel

Spargel Gratin

Spargel Cannelloni mit Spinat Rezept
Spargel Nudel Auflauf mit Schinken Rezept

Zutaten:
300 g
500 g

1/2 TL
10 g
100 g
3 EL

90 g
1/4 EL

2 Portionen 497 kcal pro Portion
F: 29 g / EW: 21 g / KH: 37 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Spargel Gratin wird mit würzigem Raclette Käse überbacken und schmeckt als Beilage zu Schinken, Putenschnitzel oder Kalbsschnitzel. Zunächst den Backofen auf 220° vorheizen. Kleine Drillinge Kartoffeln als Pellkartoffeln ca. 15 Minuten kochen, ungeschält halbieren und an den Rand einer länglichen Auflauf Form legen. Für den Spargel Gratin Spargel schälen, in einen Topf geben, Salz, Zucker und Butter zufügen und den Spargel mit Wasser leicht bedecken. Einen Deckel auflegen, den Spargel kurz aufkochen und auf mittlerer Stufe in ca. 10-12 Minuten weich kochen. Spargel neben die Kartoffeln in die Auflauf Form legen. Für den Guss Schmand mit Milch glatt rühren und mit weißem Pfeffer und Salz würzen. Den Guss über den Spargel Gratin verteilen. Raclette Käse in Stifte schneiden und über den Spargel Gratin streuen. Den Spargel Gratin ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken und mit glatter Petersilie garnieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz