Gefüllte Paprika mit Couscous
Rezepte mit G . Vegetarische Rezepte . Schmor Gerichte

Gefüllte Paprika mit Couscous

Gefüllte Paprika im Ofen Rezept
Gefüllte Paprika mit Ebly Rezept

Zutaten:
150 g
1/4 L
2
30 g
40 g
2 EL
20 g
100 g

4 Portionen 283 kcal pro Portion
F: 12 g / EW: 10 g / KH: 35 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Gefüllte Paprika mit Couscous ist eine vegetarische Variante, die als Beilage für 4 Portionen reicht. Dazu schmecken selbstgemachte Dips oder Salat. Den Backofen auf 225° vorheizen. Couscous in einen Topf füllen, mit Gemüsebrühe bedecken, kurz aufkochen und umrühren. Den Topf vom Herd nehmen und Couscous ca. 5-10 Minuten ausquellen lassen. Gefüllte Paprika mit Couscous je nach Geschmack mit süßlichen roten oder herzhaften grünen Paprika zubereiten. Paprika längs halbieren und die weißen Kerne und Trennwände entfernen. Lauch Zwiebeln in Ringe schneiden. In Würzöl eingelegte getrocknete Tomaten in Würfel schneiden. Glatte Petersilie in Streifen schneiden. Die Hälfte der Butter unter das Couscous rühren. Feta in Würfel schneiden, mit den restlichen Zutaten unter das Couscous mischen und in die Paprika Hälften füllen. Restliche Butter in Flöckchen darüber verteilen. Gefüllte Paprika mit Couscous in einen Bräter stellen und den Boden leicht mit Wasser bedecken. Einen Deckel auflegen. Gefüllte Paprika mit Couscous auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten schmoren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz