Yakitori Chicken Wings
Rezepte mit Y . Geflügel . Hähnchen Japanische Rezepte Yakitori Grill Spieße

Yakitori Chicken Wings

Wok Hähnchen in Sake Soja Sauce Rezept
Yakitori Hähnchen Rezept

Zutaten:
800 g
1 EL

2 EL
2 EL
2 EL


2 Portionen 892 kcal pro Portion
F: 54 g / EW: 65 g / KH: 26 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Yakitori Chicken Wings erhalten durch eine würzige, leicht süßliche Marinade ihr besonderes Aroma und können auf dem Grill oder im Backofen zubereitet werden. Wenn man die Yakitori Chicken Wings im Backofen zubereitet, werden sie sehr zart und saftig und bekommen eine leicht knusprige Haut. Den Backofen zunächst auf 180° vorheizen. Hähnchenflügel abspülen und mit Haushaltspapier trocknen. Hähnchenflügel in eine Schüssel legen, Sojaöl zufügen und eine Prise Salz darüber streuen. Hähnchenflügel am besten mit den Händen sorgfältig durchmischen, auf ein Gitterrost legen und auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten vorbacken. Am besten schiebt man ein Backblech mit etwas Wasser unter dem Rost in den Ofen, damit die Marinade später darin abtropfen kann. Für die Marinade Sojasauce mit Sake, Honig und durchgepresstem Knoblauch verrühren. Nach den 20 Minuten die Yakitori Chicken Wings mit der Marinade einpinseln. Die Temperatur auf 200° hoch stellen und die Yakitori Chicken Wings ca. 12 Minuten backen. Zwischendurch noch einmal mit etwas Marinade einpinseln. Yakitori Chicken Wings wenden, von der anderen Seite mit Marinade einpinseln und ca. 12 weitere Minuten backen. Dabei die Yakitori Chicken Wings noch einmal zwischendurch mit Marinade einpinseln.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz