Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Rinder Braten im Römertopf


Druckversion vom Rinder Braten im Römertopf Rezept


Zutaten:
1200 g
2 TL


200 g
1
1/4 L
6 TL
Rinder Schmor Braten
Senf
Pfeffer & Salz
Paprika Pulver
Suppen Gemüse
Zwiebeln
Rind Fleisch Brühe
Saucen Binder

6 Portionen

281 kcal
8 g Fett
43 g Eiweiss
7 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 120 Minuten

Für Rinder Braten im Römertopf zunächst den Deckel vom Römertopf mit kaltem Wasser füllen. 10 Minuten stehen lassen. Wasser abgießen. Rinder Schmor Braten ringsum mit Senf einreiben. Mit Pfeffer, Salz und Paprika Pulver würzen. Suppen Gemüse und Zwiebel putzen, grob würfeln und in den Römertopf füllen. Fleisch drauf legen. Keine Flüssigkeit zufügen. Der Rinder Braten im Römertopf schmort im eigenen Saft und wird zart. Deckel auflegen. Auf die zweite Schiene von unten in den kalten Back Ofen schieben. Temperatur auf 200° C stellen. Rinder Braten im Römertopf 2 Stunden schmoren. Fleisch vor dem Anschneiden kurz ruhen lassen. Soße durch ein Sieb in einen Topf gießen. Mit Rind Fleisch Brühe verlängern und aufkochen. Soße mit dunklem Saucen Binder andicken. Zum Rinder Braten schmecken Spätzle oder Knödel.

Zutaten Bild: Rinder Schmor BratenZutaten Bild: SenfZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: Suppen GemüseZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: Rind Fleisch BrüheZutaten Bild: Saucen Binder


Kochrezepte - Rind Fleisch - Rinder Braten im Römertopf - Rinder Braten Rezepte - Kassler im Römertopf
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz