Weihnachts Plätzchen mit Mandeln
Rezepte mit W . Kekse . Plätzchen

Weihnachts Plätzchen mit Mandeln

Weihnachts Plätzchen Rezept
Weihnachts Waffeln Rezept

Zutaten:
375 g
1 TL
125 g
1 Pkt

100 g

1
250 g
100 g
200 g

90 Portionen 68 kcal pro Portion
F: 4 g / EW: 1 g / KH: 6 g p. P.
**** - 60 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Weihnachts Plätzchen mit Mandeln werden mit einem zarten Mürbeteig gebacken. Für die Weihnachts Plätzchen mit Mandeln zunächst Mehl mit einem gestrichenen Teelöffel Backpulver, Zucker, Bourbon Vanille Zucker, einer Prise Salz und Mandeln, gerieben mischen und mit einem halben Röhrchen Bittermandelöl würzen. Ein mittleres Bio Ei und weiche Butter unter das Mehl kneten. Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche noch einmal per Hand verkneten und in drei gleich schwere Stücke teilen. Jedes Teigstück mit Hilfe von einem Lineal und einer langen Winkelpalette zu einem eckigen Strang von ca. 22 x 3,5 cm formen. Teigstränge in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Inzwischen Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen und häuten. Den Backofen auf 180° vorheizen. Drei Backbleche mit Backpapier belegen. Wenn der Mürbeteig fest ist, schneidet man ihn in ca. 1 cm dicke Scheiben. Weihnachts Plätzchen auf die Bleche verteilen und jeweils ca. 15 Minuten backen. Weihnachts Plätzchen mit Backpapier vom Blech auf ein Gitterrost ziehen und abkühlen lassen. Kuvertüre schmelzen, Weihnachts Plätzchen zur Hälfte eintauchen und auf Backpapier legen. Weihnachts Plätzchen mit Mandeln verzieren und an einem kühlen Ort trocknen lassen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz