Rump Steak mit Yorkshire Pudding
Rezepte mit R . Rind Fleisch . Steak

Rump Steak mit Yorkshire Pudding

Rump Steak mit Speck Kartoffel Salat Rezept
Russisches Schaschlik mit Tomaten Soße Rezept

Für Rump Steak mit Yorkshire Pudding zunächst die Pilzsauce zubereiten. Dafür Steinpilze, getrocknet in eine Schüssel geben, leicht mit warmen Wasser bedecken und ca. 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen Champignons putzen und in kleine Würfel schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. In einer Pfanne Butter auslassen, Champignons anbraten und Schalotten zufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Temperatur reduzieren, Steinpilze und ca. 100 ml Pilzeinweichwasser zufügen und Creme Fraiche unterrühren. Die Pilzsauce mit Pfeffer aus der Mühle, Salz und Thymianzweigen würzen. Pilzsauce leicht köcheln lassen und mit dunklem Saucenbinder andicken. Für den Yorkshire Pudding den Backofen auf 225° vorheizen. In 4 runde Förmchen von ca. 10 cm Durchmesser jeweils 5 g Butterschmalz geben und im Ofen ca. 5 Minuten erhitzen. Inzwischen den Teig für den Yorkshire Pudding anrühren. Dafür Mehl in eine Schüssel geben. Ein mittleres Bio Ei mit kaltem Wasser verquirlen und mit der Milch unter den Teig rühren. Den Teig auf die Förmchen verteilen. Yorkshire Pudding auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen. Eine Grillpfanne leicht mit Öl einpinseln und stark erhitzen. Rump Steak von jeder Seite 1 Minute anbraten. Die Temperatur auf mittlere Stufe reduzieren. Tomaten halbieren und an den Rand der Grillpfanne legen. Rump Steak weitere 2-3 Minuten pro Seite braten und mit Pfeffer aus der Mühle und Salz würzen. Grilltomaten zwischendurch wenden. Rump Steak mit Yorkshire Pudding und Grilltomaten auf vorgewärmten Tellern anrichten und Pilzsauce dazu servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz