Garnelen Caesar Salad
Rezepte mit G . Salate . Garnelen

Garnelen Caesar Salad

Gänse Brust auf Herbst Salat Rezept
Garnelen Cocktail Rezept

Zutaten:
250 g
4 EL

1
1 TL
1 EL
1 TL


1
30 g
150 g

2 Portionen 414 kcal pro Portion
F: 34 g / EW: 34 g / KH: 2 g p. P.
** - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Garnelen Caesar Salad wird mit einem pikanten Dressing serviert, für das ein sehr frisches Ei Gelb verwendet werden sollte. Garnelen rechtzeitig auftauen. Abspülen und zwischen Küchenpapier trocknen. 1 EL Oliven Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen unter Wenden braten, bis sie rötlich werden. Mit Pfeffer und Salz würzen. Abkühlen lassen. Für das Caesar Salad Dressing ein frisches Ei Gelb mit Senf verrühren. Sherry Essig und Zitronen Saft unterrühren. Nach und nach 3 EL Oliven Öl unterrühren. Mit Worcester Sauce, Pfeffer, Salz und durchgepresstem Knoblauch würzen. Sardellen Filet abspülen und trocknen. Mit einer Gabel zerdrücken. Unter das Dressing rühren. Vom frischen Parmesan Käse 10 g fein reiben. Unter das Caesar Salad Dressing rühren. Romana Salat putzen. In Stücke zupfen. Mit dem Caesar Salad Dressing mischen. Auf Tellern anrichten. Garnelen darüber verteilen. Restlichen Parmesan raspeln. Über den Garnelen Caesar Salad streuen. Dazu schmecken frisches Weiß Brot oder Baguette.



(C) Foto & Text Foto: Garnelen Caesar Salad - zurück zum Rezept | Impressum - Datenschutz