Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Jaroma Kohl


Druckversion vom Jaroma Kohl Rezept


Zutaten:
400 g
1 EL


0,2 L
20 g
Jaroma Kohl
Raps Öl
Pfeffer & Salz
Getrockneter Koriander
Gemüse Brühe
Creme Fraiche

2 Portionen

157 kcal
11 g Fett
3 g Eiweiss
9 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Jaroma Kohl schmeckt als Gemüsebeilage milder als Weißkohl und ist bekömmlicher, weshalb auch kein Kümmel zum Würzen notwendig ist. Die äußeren Blätter vom Jaroma Kohl entfernen und den Jaroma Kohl in mundgerechte Streifen schneiden. In einem Topf Rapsöl erhitzen und Jaroma Kohl unter Rühren leicht andünsten. Jaroma Kohl mit Pfeffer, Salz und gemahlenem Koriander würzen. Gemüsebrühe angießen und einen Deckel auf den Topf legen. Jaroma Kohl in ca. 10-12 Minuten weich schmoren. Gemüsebrühe abgießen und Creme Fraiche unter den Jaroma Kohl mischen. Jaroma Kohl nach Belieben kurz vor dem Servieren noch einmal mit gemahlenem Koriander bestreuen.

Kochrezepte - Gemüse - Jaroma Kohl  --> Rezepte für Beilagen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz