Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Würstchen


Druckversion vom Würstchen Rezept


Zutaten:
300 g

1
20 g
2
120 g
100 g
0,1 L
1
Mehlig kochende Kartoffeln
Salz
Zwiebeln
Margarine
Grobe Brat Wurst
Rost Brat Wurst
Fleisch Wurst
Milch
Eigelb

2 Portionen

962 kcal
75 g Fett
33 g Eiweiss
33 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Würstchen passen gebraten besonders gut zu Kartoffelpüree und gebratenen Zwiebelringen. Damit für jeden Geschmack etwas dabei ist, kann man verschiedene Sorten Würstchen zusammen zubereiten. Zunächst das Kartoffelpüree zubereiten. Dafür mehligkochende Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten gar kochen. Inzwischen eine etwas größere Zwiebel in Ringe schneiden und in 10 g Margarine anbraten, bis sie leicht anfangen zu bräunen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und restliche Margarine in der Pfanne erhitzen. Grobe Bratwurst mit einer Gabel mehrmals einstechen und kurz auf hoher Temperatur anbraten. Temperatur reduzieren und Rost Brat Würstchen zufügen. Würstchen häufiger wenden. Sobald die Würstchen bräunen, Fleischwurst pellen, in Scheiben schneiden und von beiden Seiten kurz anbraten. Zwiebeln nochmals kurz in der Pfanne erhitzen. Kartoffeln abgießen, Milch und Eigelb zufügen und die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Würstchen mit Kartoffelpüree und Zwiebeln servieren.

Zutaten Bild: Mehlig kochende KartoffelnZutaten Bild: SalzZutaten Bild: ZwiebelnZutaten Bild: MargarineZutaten Bild: Grobe Brat WurstZutaten Bild: Rost Brat WurstZutaten Bild: Fleisch WurstZutaten Bild: MilchZutaten Bild: Eigelb


Kochrezepte - Fleisch - Würstchen - Würstchen Rezepte - Erbsen Suppe mit Wiener Würstchen
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz