Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Crepes mit Apfel Mus


Druckversion vom Crepes mit Apfel Mus Rezept


Zutaten:
500 g
90 g
5 EL

60 g
0,1 L
2

3 TL
20 g
Äpfel
Zucker
Wasser
Gemahlener Zimt
Weizen Mehl Type 405
Milch
Eier
Salz
Mais Keim Öl
Mandel Blätter

3 Portionen

418 kcal
16 g Fett
9 g Eiweiss
73 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 15 Minuten
Gesamt Dauer: 45 Minuten

Für Crepes mit Apfel Mus zunächst Äpfel schälen, entkernen, in Würfel schneiden und in einen Topf füllen. 80 g Zucker, Wasser und eine Prise Zimt zufügen, einen Deckel auflegen und die Äpfel kurz aufkochen. Die Temperatur reduzieren und die Äpfel in ca. 10 Minuten weich kochen. Äpfel fein pürieren und das Apfel Mus abkühlen lassen. Inzwischen den Teig für die Crepes zubereiten. Dafür Mehl mit Milch glatt rühren. Eier unterrühren und den Teig mit je einer Prise Salz und Zucker würzen. Den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen. Eine Pfanne portionsweise mit etwas Maiskeimöl auspinseln und nacheinander drei dünne Crepes backen. Fertige Crepes im Ofen bei 50° warm halten. Mandelblätter in der Pfanne anrösten, mit dem restlichen Zucker bestreuen und leicht bräunen. Crepes mit Apfel Mus füllen und Mandelbätter darüber streuen.

Zutaten Bild: ApfelZutaten Bild: ZuckerZutaten Bild: WasserZutaten Bild: Gemahlener ZimtZutaten Bild: Weizen Mehl Type 405Zutaten Bild: MilchZutaten Bild: EierZutaten Bild: SalzZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: Mandel Blätter


Kochrezepte - Eier Speisen - Crepes mit Apfel Mus - Crepes Rezepte - Apfel Mus
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz