Tiramisu Biskuit Rolle
Rezepte mit T . Backen . Tiramisu

Tiramisu Biskuit Rolle

Stutenkerl Brötchen Rezept
Tiramisu Blech Kuchen Rezept

Zutaten:
3
3 EL
150 g
3
75 g
50 g
1 TL
75 g
4 cl
5 EL
3 Blatt
250 g
1 Pkt
250 g
1 EL

12 Portionen 311 kcal pro Portion
F: 17 g / EW: 5 g / KH: 31 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 120 Min. Ges.

Für die Tiramisu Biskuit Rolle den Back Ofen auf 200° C vorheizen. Ein Back Blech mit Back Papier auslegen. Eiweiß mit Wasser steif schlagen. Dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb auf niedriger Stufe unterrühren. Mehl, Stärke und Back Pulver mischen. Eischnee locker unterheben. Biskuit Teig auf das Blech gießen und verstreichen. 50 g Amaretti zerbröseln und darüber streuen. Teig auf der mittleren Schiene 8 bis 10 Minuten backen. Ein Geschirrtuch mit Zucker bestreuen, Biskuit darauf stürzen und das Papier abziehen. Biskuit mit Hilfe vom Tuch locker aufrollen und zugedeckt abkühlen lassen. Eine kleine Tasse Espresso kochen, mit 2 EL Amaretto mischen und abkühlen. Gelatine in kaltem Wasser 10 Minuten quellen lassen. Für die Füllung Mascarpone mit 50 g Zucker, Vanille Zucker und3 EL Amaretto verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem Topf leicht erwärmen. 4 EL Creme unter die Gelatine rühren, zur restlichen Creme geben und unterrühren. Sahne steif schlagen, unter das Tiramisu heben und im Kühlschrank leicht anziehen lassen. Biskuit Rolle aufrollen, mit Espresso beträufeln und Tiramisu aufstreichen. Am oberen Ende einen 2 Finger breiten Rand frei lassen. Tiramisu Biskuit aufrollen und 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Kakao in ein Tee Sieb füllen. Tiramisu Biskuit Rolle vor dem Servieren mit Kakao bestreuen und mit Amaretti dekorieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz