Irish Christmas Cookies
Rezepte mit I . Backen . Weihnachts Gebäck Irische Rezepte Irish Coffee

Irish Christmas Cookies

Irischer Whiskey Napf Kuchen Rezept
Joghurt Apfel Kuchen Rezept

Zutaten:
200 g
6
200 g
250 g

160 g
2 TL
150 g
2 cl
100 g
6 TL

24 Portionen 243 kcal pro Portion
F: 16 g / EW: 4 g / KH: 24 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Irish Christmas Cookies werden auf einem halben Back Blech gebacken. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Eier in zwei Schüsseln trennen. Weiche Butter mit 100 g Puder Zucker cremig rühren und mit einer Prise Salz würzen. Eigelb unterrühren und Schokolade zugießen. Mehl, Zimt und fein gemahlene Walnuss Kerne mischen und unterrühren. Whisky unter den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen und dabei Zucker einrieseln lassen. Eischnee locker unter den Teig heben. Ein halbes Blech leicht einfetten und mit Back Papier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Irish Christmas Cookies auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech abkühlen lassen. Irish Christmas Cookies in 24 Quadrate schneiden. Für den Zucker Guss 150 g Puder Zucker mit Zitronen Saft verrühren und auf den Cookies verteilen. Irish Christmas Cookies nach Belieben mit weihnachtlichem Schokoladen Dekor verzieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz