Brat Paprika Tapas
Rezepte mit B . Snacks . Tapas Spanische Rezepte Brot Spieße

Brat Paprika Tapas

Börek mit Käse Rezept
Brat Wurst mit Feigen Senf Soße Rezept

Zutaten:
150 g
1 EL

20 g


2 Portionen 140 kcal pro Portion
F: 13 g / EW: 1 g / KH: 4 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 10 Min. Ges.

Brat Paprika Tapas schmecken heiß aus der Pfanne serviert besonders gut, die Tapas können aber auch kalt serviert werden. Brat Paprika abspülen und sorgfältig trocknen, damit sie beim Braten nicht spritzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Brat Paprika unter häufigem Wenden anbraten, bis die Haut anfängt zu bräunen. Die Temperatur dabei nach und nach reduzieren. Wenn die Brat Paprika weich werden, Fleur de Sel darüber streuen und in kleine Tapas Schalen füllen. Dazu Aioli Creme servieren. Besonders dekorativ sieht es aus, wenn man die Tapas mit Chili Fäden dekoriert, was nicht unbedingt erforderlich ist, aber trotzdem sehr gut mit der Aioli harmoniert.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz