Garnelen Saganaki
Rezepte mit G . Snacks . Vorspeisen Griechische Rezepte Gebackene Zucchini

Garnelen Saganaki

Garnelen mit Cocktail Soße Rezept
Garnelen Toast Hawaii Vorspeise Rezept

Zutaten:
1 EL
220 g
1

200 g
6
2



2 Portionen 453 kcal pro Portion
F: 33 g / EW: 38 g / KH: 8 g p. P.
* - 10 Min. Zub. - 20 Min. Ges.

Garnelen Saganaki ist eine warme griechische Vorspeise, die im Ofen überbacken wird. Für das Garnelen Saganaki den Back Ofen auf 240° vorheizen. In einer ofenfesten Pfanne Öl erhitzen und Garnelen auf hoher Temperatur anbraten. Rote Zwiebeln in Ringe und Knoblauch in feine Würfel schneiden, zufügen und leicht andünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen. Schafs Käse würfeln und mit den Oliven zufügen. Tomaten würfeln und untermischen. Garnelen Saganaki mit Paprika Pulver und Thymian bestreuen. Garnelen Saganaki auf der mittleren Schiene 15 Minuten überbacken.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz