Garnelen Mango Chutney Raclette
Rezepte mit G . Fisch . Raclette

Garnelen Mango Chutney Raclette

Garnelen im Teigmantel Rezept
Garnelen Pesto Spieße Rezept

Zutaten:
300 g
1/2
2 EL
1 EL
1/2 TL

1 TL
20 g
3 EL

3 Portionen 340 kcal pro Portion
F: 14 g / EW: 21 g / KH: 42 g p. P.
* - 15 Min. Zub. - 15 Min. Ges.

Garnelen Mango Chutney Raclette lässt sich sehr einfach vorbereiten. Garnelen abspülen. Auf Küchenpapier trocknen. In eine Schüssel füllen. Mango schälen. In kleine Würfel schneiden und zufügen. Für die Marinade Soja Öl, Limonen Saft, Zucker und eine Prise Salz verrühren. Grüne Pfeffer Körner fein hacken und zufügen. Garnelen und Mango unterheben. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Mandel Blätter in einer Pfanne unter Rühren hell anrösten, bis sie anfangen zu duften. Mandel Blätter in ein Schälchen füllen. Raclette Gerät vorheizen. Garnelen und Mango in ein Raclette Pfännchen füllen. 5 bis 8 Minuten backen, bis die Garnelen rötlich aussehen. Mandel Blätter über das Raclette streuen. Mango Chutney dazu servieren. Selbstgemachtes Mango Chutney schmeckt besonders gut dazu.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz