Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Schweine Salz Braten


Druckversion vom Schweine Salz Braten Rezept


Zutaten:
1000 g
1 EL
2 TL



3
500 g
Schweine Nacken
Mais Keim Öl
Senf
Pfeffer aus der Mühle
Paprika Pulver
Knoblauch
Rosmarin Zweige
Salz

6 Portionen

469 kcal
24 g Fett
33 g Eiweiss
g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 10 Minuten
Gesamt Dauer: 90 Minuten

Schweine Salz Braten gelingt einfach und schmeckt besonders zart, saftig und würzig. Back Ofen auf 200° C vorheizen. Schweine Nacken erst nach dem Backen von den Knochen lösen, damit er seine Form behält. Back Blech mit Back Papier auslegen. Fleisch mit Öl einreiben. Senf mit Pfeffer, Paprika Pulver, durchgepresstem Knoblauch und fein gehacktem Rosmarin würzen. Kein Salz zufügen, da der Senf würzig genug schmeckt. Braten damit einreiben. Mit den Knochen nach unten auf das Blech stellen. Salz dicht um den Schweine Braten herum leicht anhäufeln. Darauf achten, dass kein Salz auf oder unter den Schweine Braten kommt. Das ablaufende Fett wird beim Backen im Salz aufgefangen und entwickelt den aromatischen Dampf. Schweine Braten auf der mittleren Schiene 90 Minuten backen. Dabei die Tür nicht öffnen, damit der Dampf nicht entweicht.

Zutaten Bild: Schweine NackenZutaten Bild: Mais Keim ÖlZutaten Bild: SenfZutaten Bild: Pfeffer aus der MühleZutaten Bild: Paprika PulverZutaten Bild: KnoblauchZutaten Bild: Rosmarin ZweigeZutaten Bild: Salz


Kochrezepte - Schweinefleisch - Schweine Salz Braten - Schweine Braten Rezepte - Salz Braten
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz