Omelette mit Kürbis
Rezepte mit O . Eier Speisen . Omelette

Omelette mit Kürbis

Omelette mit Kartoffel Püree Rezept
Omelette mit Lachs Rezept

Zutaten:
200 g
1/2
1/2
2 EL

3 EL
2 EL
5
30 g
80 g
2 TL

2 Portionen 482 kcal pro Portion
F: 43 g / EW: 29 g / KH: 26 g p. P.
** - 30 Min. Zub. - 30 Min. Ges.

Für die Füllung vom Omelette ein Stück Hokkaido Kürbis waschen, trocknen und mit Schale in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln würfeln und Chili Schote in Ringe schneiden. In einer Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen, Kürbis, Zwiebeln und Chili anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Wasser zufügen, einen Deckel auflegen und 10 Minuten auf mittlerer Temperatur weich dünsten. Deckel abnehmen und kurz auf hoher Temperatur leicht bräunen. Basilikum in Streifen schneiden und über den Kürbis streuen. Für das Omelette Eier mit frisch geriebenem Parmesan verquirlen und mit Salz würzen. In einer kleinen Pfanne pro Omelette einen halben Esslöffel Olivenöl erhitzen. Nacheinander zwei kleine Omelette backen, zur Hälfte mit Kürbis füllen und überklappen. Kürbis Brot toasten, Omelette darauf anrichten und mit etwas Kürbis Kern Öl beträufeln.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz