Kartoffel Gnocchi mit Garnelen
Rezepte mit K . Nudeln & Pasta . Gnocchi Italienische Rezepte Kartoffel Salat Pollo tonnato

Kartoffel Gnocchi mit Garnelen

Kalbs Kotelett mit Band Nudeln Rezept
Käse Cannelloni Rezept

Zutaten:
500 g
1
100 g
20 g

2 EL
250 g
2 EL
4 EL
100 g

1 EL

2 Portionen 701 kcal pro Portion
F: 28 g / EW: 40 g / KH: 84 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Für Gnocchi mit Garnelen Salz Kartoffeln kochen, abgießen und zerstampfen. Eigelb, Mehl, frisch geriebenen Parmesan und eine Prise Salz unterkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei 2 cm dicken Rollen formen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Gabel in Mehl tauchen und leicht auf die Oberseite der Kartoffel Gnocchi drücken. In einer Pfanne Öl erhitzen. Garnelen von beiden Seiten kräftig anbraten. Garnelen mit Wein ablöschen und Sahne angießen. Tomaten würfeln, zufügen, 5 Minuten köcheln lassen und mit Pfeffer und Salz würzen. Petersilie in Streifen schneiden und zufügen. In einem Topf Salz Wasser aufkochen. Kartoffel Gnocchi portionsweise zufügen. Wenn sie an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Kartoffel Gnocchi mit Garnelen servieren.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz