Italienisches Gulasch
Rezepte mit I . Rindfleisch . Gulasch Italienische Rezepte Italienisches Ofen Gemüse

Italienisches Gulasch

Italienischer Rinder Schmor Braten Rezept
Jäger Geschnetzeltes mit Pommes Rezept

Zutaten:
120 g
3
2
20 g
1/2
2
2 EL
400 g
2 EL
1/8 L
0,3 L


2
100 g
200 g
20 g

2 Portionen 736 kcal pro Portion
F: 25 g / EW: 63 g / KH: 48 g p. P.
*** - 30 Min. Zub. - 90 Min. Ges.

Italienisches Gulasch wird in einer kräftigen dunklen Sauce zubereitet. Bohnen mit Wasser bedecken. Über Nacht quellen lassen. Bohnen am nächsten Tag mit frischem Wasser aufkochen und auf mittlerer Stufe 60 Minuten köcheln lassen. Kein Salz zufügen, damit die Bohnen weich werden. Für Italienisches Gulasch Zwiebeln achteln, Knoblauch und getrocknete Tomaten würfeln. Peperoni in Ringe schneiden und Rosmarin hacken. In einem Schmortopf Öl erhitzen. Gulasch kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Peperoni und Rosmarin zufügen und anschmoren. Tomaten Mark unterrühren. Italienisches Gulasch mit Chianti ablöschen und Rinder Fond angießen. Mit Pfeffer, Salz und Lorbeer Blättern würzen. Einen Deckel auflegen. Italienisches Gulasch 60 Minuten sanft schmoren. Karotten fein würfeln. Cherry Tomaten halbieren. Bohnen abgießen. Karotten, Tomaten und Bohnen unter das Gulasch mischen, kurz aufkochen und auf mittlerer Stufe 30 Minuten schmoren. Den Topf vom Herd nehmen und Schokolade in der Sauce schmelzen lassen.


(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz