Windbeutel mit Roast Beef & Meerrettich
Rezepte mit W . kaltes Buffet . Vorspeisen

Windbeutel mit Roast Beef & Meerrettich

Windbeutel mit Räucher Forelle Rezept
Wurst Salat Pasteten Rezept

Zutaten:
1/8 L
25 g
1/4 TL
75 g
2
100 g
50 g
2 TL

150 g
1 EL

4 Portionen 302 kcal pro Portion
F: 22 g / EW: 16 g / KH: 16 g p. P.
*** - 20 Min. Zub. - 45 Min. Ges.

Windbeutel mit Roast Beef & Meerrettich lassen sich als Vorspeise sehr gut vorbereiten. Back Ofen auf 225° C vorheizen. Wasser, Butter und Salz sprudelnd aufkochen. Mehl zufügen und zu einem glatten Teig rühren. Temperatur auf niedrigste Stufe stellen. Sobald sich ein weißer Belag auf dem Boden bildet, den Topf vom Herd nehmen. Eier einzeln so lange unterrühren, bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Teig in einen Spritz Beutel mit großer Sterntülle füllen. Back Blech mit Back Papier auslegen. 4 Windbeutel auf das Blech spritzen. Auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen. Sofort einen Deckel abschneiden. Windbeutel abkühlen lassen. Für die Füllung Käse, Schmand und Sahne Meerrettich verrühren. Meerrettich Creme mit Pfeffer und Salz würzen. 2 Scheiben Roast Beef halbieren und für die Dekoration zur Seite legen. Restliches Roast Beef würfeln. Unter die Meerrettich Creme mischen. Meerrettich Creme kurz vor dem Servieren in die Windbeutel füllen. Mit Pfeffer bestreuen. Roast Beef und Kresse darauf anrichten. Deckel der Windbeutel auf das Roast Beef legen.



(C) Foto & Text - | Impressum - Datenschutz