Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Crostini Avocado Garnelen Antipasti


Druckversion vom Crostini Avocado Garnelen Antipasti Rezept


Zutaten:
100 g
3 EL
10

2

1
1 EL
10 g
Baguette
Oliven Öl
Garnelen
Pfeffer & Salz
Knoblauch Zehen
Chili Flocken
Avocado
Limonen Saft
Rucola Salat

10 Portionen

111 kcal
9 g Fett
3 g Eiweiss
7 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: sehr einfach und schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Crostini Avocado Garnelen Antipasti kann warm oder kalt serviert werden. Für die Crostini zunächst Baguette in Scheiben schneiden. Mit etwas Öl beträufeln. Crostini im Toaster oder Back Ofen Grill anrösten. Garnelen im restlichen Öl anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen. 1 Koblauch Zehe fein hacken und zufügen. Garnelen mit Chili Flocken würzen. Aus der Pfanne nehmen, wenn die Antipasti kalt serviert werden soll. Avocado schälen. Frucht Fleisch mit Limonen Saft zerdrücken. Avocado mit Pfeffer, Salz und Chili würzen. 1 Knoblauch Zehe durch die Knoblauch Presse drücken und untermischen. Crostini mit Avocado Creme bestreichen. Antipasti mit einigen Blättern Rucola belegen. Garnelen darauf anrichten und als Antipasti servieren.

Zutaten Bild: BaguetteZutaten Bild: Oliven ÖlZutaten Bild: GarnelenZutaten Bild: Pfeffer & SalzZutaten Bild: Knoblauch ZehenZutaten Bild: Chili FlockenZutaten Bild: AvocadoZutaten Bild: Limonen SaftZutaten Bild: Rucola Salat


Kochrezepte - Snacks - Crostini Avocado Garnelen Antipasti - Antipasti Rezepte - Avocado mit Krabben
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz