Marions Kochbuch Logo
Druckversion:
auf Druckvorschau gehen und ausdrucken. Zurück zum Rezept

Curry Nudeln mit Garnelen


Druckversion vom Curry Nudeln mit Garnelen Rezept


Zutaten:
150 g
80 g
1

10 g
1/2
100 g
250 g
1 EL


0,2 L
Band Nudeln
Spitz Paprika rot
Zwiebeln
Knoblauch
Ingwer
Chili Schote
Mango
Garnelen
Soja Öl
Curry
Pfeffer & Salz
Sahne

2 Portionen

771 kcal
41 g Fett
37 g Eiweiss
70 g Kohlenhydrate
----> pro Portion

Aufwand: einfach, geht schnell
Zubereitungs Zeit: 20 Minuten
Gesamt Dauer: 20 Minuten

Curry Nudeln mit Garnelen werden in einer cremigen, leicht scharfen Sahne Sauce serviert. Nudeln in Salz Wasser kochen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Chili Schote entkernen und fein würfeln. Mango schälen und würfeln. Garnelen in Öl unter Wenden kurz kräftig anbraten. Temperatur reduzieren. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili zufügen. Mit Curry, Pfeffer und Salz würzen. Sahne zu den Garnelen gießen und leicht cremig einköcheln. Nudeln abgießen, zu den Garnelen geben und mit der Curry Sauce mischen.

Kochrezepte - Nudeln & Pasta - Curry Nudeln mit Garnelen  --> Nudel Salat Rezepte mit Fisch
(C) Foto & Text - marions-kochbuch.de | Impressum - Datenschutz